AUSBILDUNG ANGEHENDER FACHKRÄFTE

Im Eltern-Kleinkind-Bereich herrscht ein Fachkräftemangel. Die baby-hilfe-zuerich möchte dem entgegenwirken und spezialisierte Fachleute entsprechend fort- und weiterbilden. So werden Erfahrungen und Wissen an die nächste Berufsgeneration, welche das Thema Integration und soziale Gerechtigkeit besonders beschäftigen wird, weitergegeben. 

Wir bieten folgende Fort-, Weiterbildungsplätze und -angebote an für:

  • Angehende (Kinder und Jugend)Psychotherapeut*innen erhalten im Rahmen ihrer postgraduierten Ausbildung einen Ausbildungsplatz in Form klinischer Praxis und enger Supervision
  • Assistenzärzt*innen erhalten im Rahmen ihrer Ausbildung zur Erlangung des Fachtitels Kinder- und Jugendpsychiatrie klinische Praxis und enge Supervision
  • Masterstudent*innen in Psychologie UZH oder ZHAW können eines der obligatorischen Praktika bei uns absolvieren

Diverse Kurse im Bereich "frühe Entwicklung in Beziehung" (zum Kursangebot)

Unsere Projekte gewinnen durch die jungen Mitarbeiter*innen an Farbe und Zukunftsorientierung.